Fandom

Coman Wiki

Limba germană

749pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.


PROGRAMA PENTRU EXAMENUL NAŢIONAL DE CAPACITATE Edit

LIMBA ŞI LITERATURA GERMANĂ - MATERNĂ Edit

Abschlußprüfung der gymnasialen Stufe Edit

Literatur Edit

Anforderungen


Leseverständnis unter Beweis stellen als Ausgangspunkt für die Arbeit am Text;

Texte aufgrund von Fragen erschließen;

Texte fortsetzen oder umformen;

gattungsspezifische Merkmale identifizieren: (Epik: Märchen, Sage, Erzählung, Ballade, Kurzgeschichte, Fabel, Novelle, Lyrik);

die Angehörigkeit eines Textes zu einer bestimmten Gattung beweisen;

Inhaltsangabe, Erzählung, Bericht, Beschreibung, Schilderung, Charakteristik verfassen;

die sprachliche Gestaltung eines literarischen Textes erkennen;

persönliche Meinungen äußern und begründen;

einige schriftliche Umgangs- und Kommunikationsformen beherrschen ( z.B. Gesuch, Brief, Anzeige);

sprachliche Richtigkeit beachten (Morphologie, Syntax, Orthographie und Zeichensetzung);

Inhalte Grundkenntnisse über das literarische Werk (epische, lyrische und dramatische Texte. Volksliteratur. Kunstliteratur, Grundkenntnisse zur Stilkunde, gattungsspezifische Merk-male). schriftliche Umgangs- und Kommunikationsformen (z.B.Gesuch, Brief, Anzeige);

Zwecks exemplarischer Behandlung werden Texte aus den neuen Lehrbüchern der Klassen V, VI und VII behandelt. Es können weiterhin Texte aus den älteren Lehrbüchern behandelt werden, so wie eigens vom Lehrer ausgewählte Texte. In der Prüfung sollen die Prüflinge ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen mit literarischen Texten umzugehen. Es ist erwünscht, dass die Prüflinge einige schriftliche Kommunikationsformen beherrschen. Sprache

Anforderungen Edit

Fähigkeit in einem gegebenen Kontext mit Begriffen der Phonetik, des Wortschatzes, der Morphologie und der Syntax umzugehen und Beispiele anzuführen;

Wortarten und deren grammatikalische Kathegorien zu identifizieren und zu bestimmen; Identifizierung der Korrelate und Bestimmung der Verhältnisse in der Satzverbindung und im Satzgefüge;

Erkennen der Bezüge zwischen Satzgliedern und Gliedsätzen;

Fähigkeit die Rolle der Satzzeichen und der Topik zu erklären; Berücksichtigung der Orthographie und Interpunktion; Durchführung von Ergänzungsübungen, Transformations-übungen usw.


Inhalte Edit

Phonetik: Laute. Buchstaben. Alphabet. Einteilung der Laute. Der Lautwechsel (Umlaut, Ablaut).

Wortschatz: Wort und Kontext. Eigentlicher und übertragener Sinn der Wörter. Mehrdeutigkeit.

Homonyme, Synonyme, Antonyme. Redensarten und Redewendungen. Wortbildung durch Ableitung, durch Zusammensetzung. Die Wortfamilie. Bereicherung des Wortschatzes. Erbwörter. Lehnwörter.

Fremdwörter. Wortfelder. Wortschatzübungen zu allen Wortarten.

Morphologie: flektierbare und unflektierbare Wortarten

Syntax: Der Satz. Die Satzarten. Die Satzformen. Die Satzglieder. Die Gliedsätze. Die Wortfolge im einfachen und im zusammengesetzten Satz. Orthographie: Die Schreibung der Substantive, der Verben, der Adjektive usw.

Wichtige Hinweise Edit

Die Schüler, die eine Abteilung oder Schule mit Deutsch muttersprachlichem Unterricht abgeschlossen haben, legen auch im Fach Deutsch die Abschlußprüfung ab.

Die schriftliche Abschlußprüfung der gymnasialen Stufe dauert zwei Stunden, nachdem die Themen an die Tafel geschrieben oder bereits vervielfältigt, den Prüflingen verteilt worden sind.

Alle Themen sind verbindlich. Die Gesamtpunkteanzahl pro Thema wird angegeben.

Die Bewertungskriterien werden nach abgelaufener Prüfung bekanntgegeben.

Die Benotung erfolgt in der Punkteskala von 10 bis 100 und geht von 10 Punkten aus.

Die Punkte entsprechen der Notenskala von 1 bis 10.

Die Prüflinge werden angehalten, die Aufgabenstellung aufmerksam durchzulesen und genau zu befolgen.

Also on Fandom

Random Wiki